Kostenlose & unverbindliche Beratung: 030 / 544 870 24
Birgit Bärnreuther
Wir beraten Sie unverbindlich und helfen Ihnen gerne bei Ihrer nächsten Usability-Herausforderung!

030 / 544 870 24

(Mo bis Fr von 9 bis 18 Uhr)

oder per E-Mail an

Wie Maxdome regelmäßig 
innerhalb von 24 Stunden testet

Mindestens 15 UX-Tests pro Jahr ohne eigenen Zeitaufwand

Regelmäßiges Nutzerfeedback ohne eigenen Zeitaufwand

Kennen Sie das? Sie möchten regelmäßig Nutzerfeedback in Ihre Produktentwicklung einfließen lassen, sind aber unsicher, wie Sie es möglichst einfach in Ihre Prozesse integrieren können? Oder Sie haben nicht die nötigen Kapazitäten, um Ihre eigenen Mitarbeiter dauerhaft für die Tests einzubinden?

Vor dieser Herausforderung stand auch der Video-on-Demand-Anbieter Maxdome. Mit unserer Unterstützung konnten sie ganz einfach und ohne eigenen Zeitaufwand Usability-Tests in ihre Sprint-Roadmap einbinden.

Die Herausforderung: Wie kann man regelmäßige Usability-Tests einfach organisieren?

Da in den verschiedenen Entwicklerteams ständig neue Features zu unterschiedlichsten Produktbereichen entworfen werden, besteht bei Maxdome ein hoher Testingbedarf.

Doch wie kann man kontinuierliches Testen organisieren, wenn dafür eigentlich gar keine Zeit bleibt, weil die nächste Deadline näher rückt oder man nicht dauerhaft die eigenen Mitarbeiter damit beschäftigt halten will/kann? Maxdome entschied sich, das Usability-Testing mitsamt Auswertung auszulagern und holte sich dafür Unterstützung von Userlutions.

UX-Tests für Maxdome

Fakten zum Projekt

Kunde Maxdome
Produkt Website, Gutscheinkarten
Dauer seit Mai 2016
Methode regelmäßige UX-Tests
Ergebnis kontinuierliche Produktverbesserungen

Der Ablauf: 15 UX-Tests pro Jahr – teils von einem Tag auf den anderen  

Maxdome bestimmte einen internen Ansprechpartner, der sich ständig mit Userlutions austauschte, das Testing teamübergreifend koordinierte und regelmäßige Nutzertests zu kleineren Fragestellungen durchführen ließ. Den Testleitfaden und die Auswertung der Tests übernahmen unsere UX-Berater, während Maxdomes intere UX-Teams anschließend Optimierungs-möglichkeiten daraus ableiteten. So sparte Maxdome die Zeit seiner eigenen Mitarbeiter und sicherte trotzdem die geplanten UX Neuerungen jederzeit durch Nutzerfeedback ab.

Durch diese Aufgabenteilung konnte Maxdome teilweise von einem Tag auf den nächsten wertvolle Insights erhalten.

Mehr zu unseren UX-Tests

Zeitplanung des UX-Beraters für einen 24h-Test

Zeitplanung für UX-Tests in 24 h

Der Nutzen: Kleiner testen und so schneller optimieren

Wie hat Maxdome denn nun durch das kontinuierliche Testen profitiert? Ganz einfach:

Kontinuierlich Testen = Kleinteiliger testen

Im Fokus der Maxdome-Tests standen jedes Mal sehr kleine Teilbereiche des Produkts oder konkrete Fragestellungen (z.B. Welche Variante der Produktdetailseite ist übersichtlicher?). So waren die Nutzervideos bedeutend kürzer als beispielsweise bei Tests der gesamten User-Journey. Und je kleiner der Test, desto schneller die Auswertung. So konnten die Mini-Tests oft innerhalb eines Tages durchgeführt und ausgewertet werden.

Kontinuierlich Testen = Schneller optimieren

Stellen Sie sich vor, Sie schießen mit einer Schrotflinte auf Ihre Website/App. Dadurch entstehen dutzende große und kleine Löcher und Sie müssen nun entscheiden, welche Sie zuerst flicken wollen. So ist es mit den Ergebnissen beim einfachen Nutzertest. Beim kontinuierlichen Testen dagegen werden jeweils nur 3-4 kleine Löcher offengelegt, deren Reparatur viel schneller und einfacher geht. Je kleiner der Test, desto fokussierter der Optimierungsaufwand.

Nutzer testen die zwei Varianten der Landingpage

UX-Tests: Erkenntnisse aus Vergleichstest

Das Ergebnis: Beschleunigte Produktentwicklung, entlastete Mitarbeiter und zufriedene Nutzer

Durch die enge Zusammenarbeit von Maxdome und Userlutions konnte das regelmäßige Testing perfekt in Maxdomes Prozesse integriert und Nutzerfeedback zum festen Bestandteil ihrer Produktentwicklung gemacht werden. Indem neu entworfene Features innerhalb kürzester Zeit überprüft und angepasst wurden, kam man auf beachtliche 15 UX-Tests innerhalb nur eines Jahres, mit einer durchschnittlichen Projektdauer von gerade einmal 2-4 Tagen!

Man sieht: Regelmäßige Nutzertests einbinden ist leichter als gedacht!

Das Fazit: Kontinuierliches Testen lässt sich nahtlos in die Produktentwicklung einbinden

Maxdomes Beispiel zeigt, wie einfach kontinuierliche Tests in unternehmenseigene laufende Sprints eingebunden werden können. Durch das regelmäßige Testen konnte Maxdome kleiner, schlanker und günstiger testen und nachträgliche größere Änderungen am Produkt vermeiden.

Das sagt der Kunde: Nutzerwissen statt Einzelmeinungen

„Die regelmäßigen UX-Tests von Userlutions liefern uns verlässlich und schnell die entscheidenden Erkenntnisse für die nutzerzentrierte Arbeit unserer Teams.
Durch die Tests müssen wir uns nicht mehr auf interne Einzelmeinungen verlassen, sondern haben das nötige Wissen, um unser Angebot an den wahren Bedürfnissen unserer Kunden auszurichten.”

Insight Guides Logo
Insight Guides hat Personas

Kilian Hughes, Head of UX Conception, Maxdome

Neugierig geworden?

Sie möchten wie Maxdome auch Nutzertests zum festen Bestandteil Ihres Entwicklungsprozesses machen und regelmäßig neue Features oder Änderungen testen?  Dann sind kontinuierliche RapidUsertests genau das Richtige für Sie! Holen Sie sich das Feedback Ihrer Nutzer, wir übernehmen die Auswertung (bei Bedarf auch mit Optimierungsempfehlungen) für Sie. So können Sie innerhalb kürzester Zeit Ergebnisse erhalten und diese direkt in Ihren nächsten Sprint einfließen lassen.

Wir beraten Sie kostenlos und unverbindlich

Birgit Bärnreuther
Head Of Consulting

030 / 544 870 24

(Mo bis Fr von 9 bis 18 Uhr)

projekte@userlutions.com